Zahl der Woche: 300 Millionen

Große Zahlen sind tückisch. Die wirkliche Dimension wird oft nicht klar. Das geht manchmal auch auch Leuten so, die sich für Mathematik begeistern – Leuten wie mir. Aktuell geht mir diese Video nicht aus dem Kopf:

Im Unterricht mache ich gern große Beträge anschaulich, was regelmäßig ungläubiges Staunen erzeugt. Diesmal muss ich das mit mir selbst machen. 300 Millionen um Eindrücke zu vermitteln? Vergleichen wir diesen Betrag doch einmal mit der Ausstattung der acht Regionalen Grundbildungszentren in Niedersachsen. In Niedersachsen leben etwa 10 % der Bevölkerung, daher nehmen wir nur 30 Millionen. Damit ließen sich die RGZ 150 Jahre betreiben, nicht schlecht. Selbst wenn die Mittel der RGZ verzehnfacht(!) würden, wäre es noch immer das 15-fache. Vergleicht man jetzt noch den Output, wird das Missverhältnis so krass, dass ich an dieser Stelle lieber aufhöre.